Anmelden

Sparkasse

Gut für Hersfeld-Rotenburg

Sparkasse

Gut für Hersfeld-Rotenburg

Alles rund um die Sparkassen-Stiftung, Spenden und Sponsoring und die Sparkassen-Kulturförderung.

Stiftung

 Sparkassen-Stiftung

Gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Zur Erfüllung unseres öffentlichen Auftrages hat die Sparkasse u. a. im Jahr 1986 eine Stiftung errichtet. Die Stiftung führt den Namen:

Sparkassen-Stiftung

– gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg –

Die Stiftung verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke und sieht laut Stiftungsverfassung nachstehende Stiftungszwecke vor:

  • Förderung der öffentlichen Gesundheits- und Wohlfahrtspflege einschließlich der Altersfürsorge
  • Förderung der Jugendpflege und Jugendfürsorge
  • Förderung des Sports
  • Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung
  • Förderung der Kunst, der Pflege und Erhaltung von Kulturwerten sowie der Denkmalpflege
  • Förderung der Heimatpflege und Heimatkunde sowie des Naturschutzes

Die Sparkassen-Stiftung konzentriert sich auf den Landkreis Hersfeld-Rotenburg und hat seit Gründung Projekte und Maßnahmen im Gesamtwert von 1.355.498 Euro gefördert.

Die Organe der Sparkassen-Stiftung sind das Kuratorium und der Stiftungsvorstand. Das Kuratorium der Sparkassen-Stiftung besteht aus sieben Mitgliedern.

Geborene Mitglieder des Kuratoriums

Der Landrat des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, Herr Dr. Michael Koch, als Vorsitzender, der Bürgermeister der Stadt Bad Hersfeld, Herr Thomas Fehling, als stellvertretender Vorsitzender, die Personalratsvorsitzende der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, Frau Ingrid Degenhardt, gehören dem Kuratorium als geborene Mitglieder an.

Die berufenen Mitglieder des Kuratoriums

Die übrigen Mitglieder werden vom Verwaltungsrat der Sparkasse für die Dauer der Wahlzeit der Verwaltungs­ratsmitglieder berufen. Zur Zeit sind dies:

Herr Bürgermeister a. D. Friedhold Zilch, Ronshausen,
Herr Karl Honikel, Schenklengsfeld,
Frau Dekanin Gisela Strohriegl, Rotenburg a. d. F.,
Herr Lothar Seitz, Bad Hersfeld

Der Stiftungsvorstand

Der Stiftungsvorstand besteht aus dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, Herrn  Reinhard Faulstich.

Das Stiftungsvermögen

Das Stiftungsvermögen betrug seinerzeit 1 Million DM und ist inzwischen durch Zustiftungen auf 1.384.350 Euro erhöht worden. Die aus der Anlage des Stiftungs­vermögens erzielten Erträge werden für zweck­gebundene Ausschüttungen verwendet.

Ihr Ansprechpartner für Fragen zur Stiftung

Abteilungsleiter Vorstandsstab

Wolfgang Kurth

Telefon: 06621 85-1155
Fax: 06621 85-1159
stiftung@spk-hef.de

Informationen für Antragsteller

Unterlagen zur Sparkassen-Stiftung zum Downloaden

Informationen zur Datenschutz-Grundverordnung

Jeder Einzelne hat das Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Die persönlichen Daten einer jeden Person müssen geschützt werden. Das ist der Mittelpunkt des Datenschutzes. Für die Stiftung gehört der Schutz Ihrer Daten zu einer vertrauensvollen Zusammenarbeit. Als Mitglied der Stiftungsfamilie haben Sie das Recht zu erfahren, wie wir mit Ihren Daten umgehen.

Alle wichtigen Fakten zu diesem Thema finden Sie im Informationsblatt zur Datenschutz-Grundverordnung.

Geförderte Projekte

Die Maßnahmen der Sparkassen-Stiftung reichen von Kunst und Kultur über Sport, Gesundheitswesen bis hin zur Bildung und Jugendpflege. Die Mittel werden an Vereine und Institutionen im Kreis Hersfeld-Rotenburg ausgeschüttet.

Hier finden Sie einige der herausragenden Maßnahmen aus den letzten Jahren:

Förderungen 2018
Die Sparkassen-Stiftung unterstützt seit Jahren die laufenden Konzerte des Chorvereins Bad Hersfeld. 2018 war ein besonderes Jahr für den Chorverein.  Der Verein feierte sein 110jähriges Bestehen. Aus diesem Grund wurden 5.000,00 Euro bereitgestellt.
Die hochwertige Arbeit im Rahmen der Kirchenmusik wird sowohl in der Stadtkirche in Bad Hersfeld als auch in der Kantorei der Evangelischen Kirche in Rotenburg mit jeweils 2.500,00 Euro unterstützt. Beide Maßnahmen sind noch nicht abgerechnet. Die Mittel wurden noch nicht abgerufen.
Eine besondere Maßnahme war die Unterstützung  des DLRG Kreisverbandes Hersfeld-Rotenburg bei der Anschaffung der Ausrüstung für Strömungs­retter. Mit 1.200,00 Euro konnten zwei Rettungsschwimmer ausgestattet werden.
Im Schlosspark in Rotenburg kann man seit letztem Herbst einen Spaziergang mit Fitnessübungen ergänzen. Hier wurden mit 1.000,00 Euro aus der Stiftung Outdoorfitness-Geräte angeschafft.
Jeweils 1.000,00 Euro halfen der Friedloser Schützengilde bei der Modernisierung der Schießanlage und der Freiwilligen Feuerwehr Bebra-Gilfers­hausen bei der Anschaffung eines Whiteboards für Schulungszwecke.
Eine weitere Kirchensanierung wurde in Wildeck unterstützt. Für die Sanierung des Dachstuhls der Kirche in Richelsdorf gab es 1.000,00 Euro.
Auch kleine Beträge helfen weiter. Die Sängerinnen und Sänger der Ev. Kirchengemeinde Kirchheim freuen sich über ein neues Keyboard, das sie bei Proben und Auftritten begleitet. Hierfür gab es 400,00 Euro aus der Stiftung.
Der Kreis­bauern­verband Hersfeld-Rotenburg e. V. erhält für die Anschaffung von Nistkästen für Turmfalken 400,00 Euro.
Förderungen 2017

Eine besondere Maßnahme war die Unterstützung  des Hersfelder Rudervereins bei der Anschaffung eines neuen kombinierbaren Vierers mit 1.500,00 Euro. Durch das Training mit diesem neuen Ruderboot ist der Verein in der Lage, bei nationalen und internationalen Regatten wettbewerbsfähig zu sein.

 

Die Evangelische Kirchengemeinde Petersberg freut sich über künstlerisch gestaltete neue Fenster in der Kirche in Kathus. Die Stiftung unterstützt mit 1.000,00 Euro das Projekt.

 

Mit 1.000,00 Euro konnte der Schützenverein Lengers die Schießanlage modernisieren und nun den gesetzlichen Vorgaben für eine intakte Sportstätte gerecht werden.

 

In der Gesamtschule Niederaula wächst die Bläsergruppe stetig an. Mit der Anschaffung eines neuen Alt­saxophons hat ein weiterer Schüler die Möglichkeit, das Instrument zu erlernen. Die Stiftung beteiligt sich mit 750,00 Euro.

 

Die Stiftung unterstützt auch mit kleinen Beträgen die Vereine in unserer Region. So konnte die Feuerwehr Philippsthal mit 500,00 Euro ein neues Rauchdemonstrationshaus zur Brandschutzerziehung von Kindergarten- und Schulkindern anschaffen. Die DLRG-Ortsgruppe Kirchheim bekam neues Material für den Schwimmunterricht.

 
Spenden und Sponsoring

Spenden und Sponsoring

Engagement der Sparkasse

Die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg ist unter den Kreditinstituten im Landkreis der größte und kontinuierlichste Förderer. Ob Soziales, Sport oder Kultur, viele Projekte, Veranstaltungen oder
Initiativen könnten ohne die Unterstützung der Sparkasse nicht realisiert werden.
 

Gesamtengagement – 777.000 Euro

Im Jahr 2018 flossen über 777.000 Euro Spenden- und Sponsorengelder an heimische Vereine und Institutionen.

Klassenfahrtenförderung – 13.000 Euro

Einen besonderen Schwerpunkt setzte unsere Sparkasse im Bereich der Nachwuchsförderung, denn Bildung ist bekanntlich die Basis jeder Entwicklung.

Um den Gemeinschaftssinn in der Mittelstufe zu stärken, wurden die Klassenfahrten mit jeweils 250 Euro gefördert.   

Sparkassen-Vereinsvoting – 25.000 Euro

Im November 2018 hatten gemeinnützige Vereine die Möglichkeit, sich online mit interessanten Vorhaben um eine Förderung zu bewerben. 36 Vereine nutzten diese Chance und sammelten im Aktionszeitraum Stimmen für ihre Projekte. Die 10 Vorhaben mit den meisten Stimmen erhielten gestaffelte Spendensummen zwischen 5.000 und 700 Euro. Insgesamt helfen an dieser Stelle 25.000 Euro bei der Realisierung der Projekte.   

Karitative Organisationen – 32.000 Euro

Die wertvolle Arbeit von 10 verschiedenen Organisationen wird mit 32.000 Euro unterstützt. Das Engagement dieser Einrichtungen spannt einen weiten Bogen von der Arbeit mit Behinderten über zahlreiche Selbsthilfegruppen bis hin zur Verkehrserziehung. Von der Betreuung älterer Menschen über Gewalt­prävention bis hin zur Unterstützung Suchtkranker, um nur einige Arbeitsfelder zu nennen.  

Festspiele, Lollslauf, Dorfjubiläen und vieles mehr

Alle Veranstaltungen aufzuzählen, die im Laufe eines Jahres Spenden erhalten oder gesponsert werden, würde den Rahmen sprengen. Aber eines ist sicher, die Region – und damit alle Menschen, die in unserem Landkreis leben – haben einen deutlichen Mehrwert durch die Förderungen der örtlichen Sparkasse.  

„Eine Hand wäscht die andere“ 

Wir danken allen Kunden, dass sie uns die Treue halten! Nur gute Geschäftsverbindungen ermöglichen es, der Region im Nachgang finanzielle Unterstützung zurückgeben zu können.
 

Sparkasse. Gut für die Menschen in der Region!

Kulturförderung

Sparkasse.
Einfach gut für die Festspiele

Wichtigster Partner

Die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg ist gemeinsam mit dem Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen wichtiger Sponsor der Bad Hersfelder Festspiele. Dem Veranstalter werden jährlich insgesamt 100.000 Euro zur Verfügung gestellt. Als langjähriger Partner unterstützt die Sparkasse die Festspiele nicht nur finanziell: Die Sparkasse nutzt ihre Verbindungen, um in der gesamten Sparkassenorganisation die Festspiele noch bekannter zu machen.   

Standortfaktor

Die Bad Hersfelder Festspiele haben dank der Stiftsruine als Aufführungsort und des Augenmerks auf die Qualität der Inszenierungen einen besonderen Stellenwert in Kultur und Gesellschaft. Die wirtschaftliche Bedeutung darf dabei nicht unterschätzt werden: Die Festspiele sind ein wichtiger Standortfaktor für den gesamten Landkreis Hersfeld-Rotenburg.  

Kunst und Kultur – Ein Schwerpunkt der Sparkassenförderung

Kunst und Kultur nehmen im Rahmen des Förderkonzeptes der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg einen besonderen Stellenwert ein. Auf Grund der regionalen Verbundenheit ist die Sparkasse ein natürlicher Partner der Bad Hersfelder Festspiele. Dadurch kann in unserem Gebiet ein qualitativ hochwertiges Kulturangebot präsentiert werden.  

Verlässlicher Partner

Die Sparkasse und die Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen sind und bleiben ein verlässlicher Partner für den Veranstalter, der damit Planungssicherheit erhält. Im Rahmen der Fördervereinbarung werden die Festspiele der Stadt Bad Hersfeld jährlich unterstützt. Seit 2016 beteiligt sich auch die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen an der Förderung der Bad Hersfelder Festspiele. Bei der Umsetzung wird die Sparkasse von der Gesellschaft der Freunde der Stiftsruine e. V. unterstützt.  

Zuschauerpreis – einfach abstimmen powered by Sparkasse

Die Vergabe des Zuschauerpreises der Bad Hersfelder Festspiele wird seit 2016 nicht mehr über Wahlkärtchen bestimmt, sondern über eine Abstimmungsseite im Internet. Wir haben den Bad Hersfelder Festspielen das technische „Werkzeug“ zur Verfügung gestellt und sie bei der Umsetzung unterstützt.


TOP
Beratungsqualität

Das Online-Banking Ihrer Sparkasse ist gut zugänglich. Ein BITV-Test im Februar 2017 ergab 91,25 von 100 Punkten.

 Cookie Branding
i