Hauptnavigation
Überblick

Die Nutzerverwaltung im Überblick

Mit der Nutzerverwaltung können Sie Aufgaben rund ums Firmenbanking delegieren und schaffen sich so Freiräume. Einmal eingerichtet, können Sie Personen und deren Berechtigungen unabhängig und selbstständig verwalten.

  • Maßgeschneiderte Nutzer­verwaltung für Ihr Online-Banking Business oder Business Pro im Firmenkundenportal
  • Für die Änderung an Rechten ist kein persönlicher Besuch in der Filiale erforderlich – so bleiben Sie flexibel
  • Ein von Ihnen gewählter Administrator kann neue Teilnehmer anlegen und Rechte einfach online vergeben – schnell, unkompliziert und ohne aufwändige Beantragungs­prozesse
  • Individuelle Rechte- und Rollen­vergabe für Ihre Firma – abgestimmt auf Ihre betrieblichen Anforderungen
  • Vergeben Sie Limite und Einschrän­kungen online und übertragen Sie Kompetenzen auf Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Änderungen sind dabei sofort wirksam

Nutzerverwaltung – so gehts

Nutzerverwaltung in Ihrem Unternehmen

Gemeinsam mit Ihrer Beraterin oder Ihrem Berater analysieren Sie Ihre unternehmensspezifischen Bedürfnisse. Das Online-Banking Business und Business Pro kann dann auf diese abgestimmt und individuell gestaltet werden. So kann die Nutzerverwaltung in Ihrem Unternehmen aussehen.

Ihr nächster Schritt

Vereinbaren Sie einen Termin und finden Sie im persönlichen Gespräch eine passende Lösung für Ihr Unternehmen.

Los geht's

Legen Sie jetzt direkt los

Demo: Online-Banking Business

Lernen Sie anhand der Demo die praktischen Funktionen des Online-Banking Business kennen: Zum Beispiel die Nutzerverwaltung, mit der Sie zahlreiche Aufgaben delegieren können. Testen Sie jetzt das Online-Banking Business und schließen Sie es danach direkt online ab – oder vereinbaren Sie einen Termin.  

Drei Teilnehmertypen

  1. Super-Admins
    Als Super-Admin eignen sich Personen, die eine Vertretungsberechtigung für Ihr Unternehmen haben.
    Beispiele: Geschäftsführer, Prokuristin
  2. Teilnehmer mit Administrationsrecht
    Als Teilnehmer mit Administrationsrecht eignen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die einen guten Überblick über Ihre personelle Struktur haben.
    Beispiele: Bereichsleiterinnen oder Abteilungsleiter
  3. Teilnehmer
    Als Teilnehmer können Sie alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einsetzen, die Sie bei definierten Abläufen im S-Firmenkundenportal unterstützen sollen.
    Beispiele: Assistenten, Mitarbeiterinnen der Buchhaltung/im Rechnungswesen etc.
Ihr nächster Schritt

Haben Sie bereits das Online-Banking Business und Business Pro abgeschlossen, steigen Sie direkt ein, in Ihre Nutzerverwaltung. Sie können neue Teilnehmer anlegen und Rechte verwalten.
Unter Meine Daten können Sie Ihre persönlichen Daten und Zugangsdaten einsehen und ändern.

TOP
Beratungsqualität

Das Online-Banking Ihrer Sparkasse ist gut zugänglich. Ein BITV-Test im Februar 2017 ergab 91,25 von 100 Punkten.

 Cookie Branding
i