Finanzielle Sicherheit im Pflegefall

Pflegetagegeld

Pflegebedürftigkeit ist keine Frage des Alters. Sie kann jeden treffen. Mit dem Pflegetagegeld sichern Sie Ihr Vermögen und das Ihrer Angehörigen ganz nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Der einfache Start in die Pflegeversicherung. Die Sparkasse bietet für Jung und Alt die perfekte Basis für die Pflegevorsorge. Schon ab 10 Euro Eigenbeitrag im Monat erhalten Sie einen staatlichen Zuschuss von jährlich 60 Euro.
Ihre Vorteile auf einen Blick:
  • 60 Euro staatliche Förderung pro Jahr
  • Eine Pflegeversicherung für alle ab 18 Jahren, die noch keine Leistungen aus der Pflegepflichtversicherung beziehen oder bezogen haben
  • Pflegetagegeld unabhängig davon, ob eine körperliche, geistige oder psychische Erkrankung ursächlich ist
  • Pflegetagegeld zur Absicherung in den Pflegegraden 1 bis 5

    Pflegegrad 1: 10 Prozent*
    Pflegegrad 2: 20 Prozent*
    Pflegegrad 3: 40 Prozent*
    Pflegegrad 4: 70 Prozent*
    Pflegegrad 5: 100 Prozent*
*des versicherten Tagessatzes.
Der Krankenversicherer ist die UKV - Union Krankenversicherung AG, Peter-Zimmer-Str. 2, 66123 Saarbrücken, Telefax: (06 81) 8 44-25 09, E-Mail: service@ukv.de, Registergericht Saarbrücken: HRB 7184.
 
 
 
 
 
 

Ihr Vertragspartner